Im Test: Timor-Rasierhobel mit offenem Kamm

Timor-Rasierhobel mit offenem Kamm

44,01 *

inkl. MwSt.

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 25. März 2019 um 15:57 Uhr aktualisiert


Typ Offener Kamm, Rasierhobel
Marke Timor
BauartRasierhobel, 3-teilig
MaterialMessing, Zinkdruckguss verchromt
Länge9 cm
Gewicht85,5 g
Kammoffen
Rasierklingenklassisch (DE)
Gesamtbewertung
Sehr gutes Produkt im Praxistest
80,00%
SEHR GUT
Produktqualität
80%
Preis/Leistung
80%
Design/Optik
75%
Handhabung
80%
Rasierleistung
85%
Haltbarkeit
80%

Timor-Rasierhobel mit offenem Kamm

Der Timor-Rasierhobel mit offenem Kamm ist ein Produkt des deutschen Herstellers Giesen & Forsthoff aus Solingen. Das „Made in Germany“ garantiert auch bei diesem Rasierer eine sehr gute Qualität.

Wer einen sehr gut verarbeiteten Sicherheitsrasierer mit offenem Kamm und einer entsprechenden Rasierleistung sucht, kann beim Kauf dieses Rasierhobels nichts falsch machen.

Der 8 cm lange Griff besteht aus massivem Messing und ist wie der Rasierhobelkopf, der aus Zinkdruckguss gefertigt ist, hochwertig glanzverchromt. Die feine Rändelung des Griffs sorgt für einen guten Halt und Rutschfestigkeit und sieht obendrein noch gut aus. Bemerkenswert ist auch der Rasierhobelkopf mit seinem flachen Profil, mit dem auch an den Problemzonen z.B. unter der Nase die Rasur gründlich und mühelos erfolgt.

 

Dreiteiliger Rasierhobel mit offenem Kamm

Der Timor-Rasierhobel ist als dreiteiliger Rasierer sowohl mit offenem wie auch mit geschlossenem Kamm erhältlich. Die Modelle unterscheiden sich nur in einem Teil. Die untere Platte des Rasierhobelkopfes mit oder ohne Zahnkamm entscheidet über die Modellzugehörigkeit.

Auch das Modell mit geschlossenem Kamm ist gründlich in der Rasur. Wir haben uns aber in diesem Fall für den zupackenderen Rasierhobel mit offenem Kamm entschieden.

Dreiteilig bedeutet übrigens, dass die drei Teile des Rasierers beim Klingenwechsel oder für die Reinigung auseinander geschraubt werden müssen. Das klingt nur kompliziert, ist es aber keineswegs.

 

Die Rasur mit offenem Kamm

Dieser Timor-Rasierhobel mit offenem Kamm ist ein sehr gründlicher Rasierhobel und muss den Vergleich mit anderen Modellen dieser Preisklasse nicht scheuen. Von anderen Modellen unterscheiden sich die Timor-Rasierhobel übrigens durch die feinere und flachere Form des Rasierhobelkopfes. Das ermöglicht auch eine sichere und gründliche Rasur der Problemzonen.

Der 8 cm lange Griff hat einen Durchmesser von 10,7 mm und ist hierfür gut ausbalanciert. Insgesamt wiegt der Sicherheitsrasierer 85,5 g. Dadurch ist es nicht nötig, bei der Rasur mit dem Rasierhobel Druck auszuüben. Es reicht hier völlig aus, den Rasierer im richtigen Winkel anzusetzen und unterstützt durch das Eigengewicht über die Gesichtshaut gleiten zu lassen.

Man kann dabei hören, wie zupackend und gründlich der Timor-Rasierhobel mit offenem Kamm arbeitet, was sicher auch ein Vorteil ist. Auch wenn der Rasierer sehr sicher in der Anwendung ist, ist ein wenig Übung doch notwendig.

 

Für wen ist dieser Rasierhobel geeignet?

Der Timor-Rasierhobel mit offenem Kamm rasiert deutlich aggressiver als das Schwestermodell mit offenem Kamm. Er ist daher für Männer mit starkem Bartwuchs und härterem Barthaar geeignet und eher weniger für Anfänger in der Hobelrasur.

Die Rasierklinge kann beim Rasierhobel mit offenem Kamm richtig zupacken und erfordert daher Übung und Konzentration. Daraus folgt, dass Der Timor-Rasierhobel mit offenem Kamm kein Rasierer ist, mit dem man einfach und unbekümmert drauflos rasiert. Wenn man jedoch etwas Übung hat und sich die nötige Zeit lässt, wird dieser Rasierhobel eine sehr gründliche Rasur ermöglichen.

Anfänger in der Hobelrasur sollten sich jedoch besser für das Modell mit geschlossenem Kamm entscheiden. Das rasiert zwar nicht ganz so gründlich, dafür aber umso sanfter.

 

Rasiergefühl mit offenem Kamm ist einzigartig

Viele Anhänger der Hobelrasur meinen, dass die Rasur mit offenem Kamm wegen ihrer Direktheit vorzuziehen sei, weil man hier die Klinge unmittelbar spürt und auch hört, wenn sie das Barthaar abschneidet. Die Gründlichkeit wird sozusagen hörbar. Gerade dieses akustische Rückmeldung ist manch einem wichtig, denn sie ist ein Beleg für die Gründlichkeit der Rasur.

Jene, die diese sehr direkte Rasur bevorzugen, finden mit dem Timor-Rasierhobel mit offenem Kamm ein sehr gutes Werkzeug vor. Das flache Profil des Rasierhobelkopfes und die Arretierung der Klinge, die diese leicht schräg stellt, ermöglichen ein hervorragendes Ergebnis. Dieser Rasierhobel mit offenem Kamm findet eine gute Balance zwischen Gründlichkeit und Sanftheit.

 

Fazit zum Timor-Rasierhobel offenem Kamm

Der Timor-Rasierhobel mit offenem Kamm ist ein sehr gutes Produkt „Made in Germany“. Bei diesem Rasierhobel stimmt das Rasiergefühl, die Gründlichkeit der Rasur, die Verarbeitung und die Handhabung.

Der Timor-Rasierhobel liefert die beste Rasur, die man sich mit einem Rasierhobel mit offenem Kamm nur wünschen kann. Wer die nötige Erfahrung hat, wird mit diesem Rasierhobel, der sein Geld absolut wert ist, eine sehr gute Rasierleistung erzielen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist bei diesem Rasierhobel sehr gut.

 

 
Pro und Contra zum Timor-Rasierhobel mit offenem Kamm


  • Sehr gute Verarbeitung
  • Gute Handhabung
  • Sehr gute Rasierleistung
  • Sehr gute Qualität
  • Gute Haltbarkeit


  • Keine erkennbaren Schwächen

 


Typ Offener Kamm, Rasierhobel
Marke Timor
BauartRasierhobel, 3-teilig
MaterialMessing, Zinkdruckguss verchromt
Länge9 cm
Gewicht85,5 g
Kammoffen
Rasierklingenklassisch (DE)

Weitere Produkte

Im Test: Der R89-Rasierhobel von Mühle

€ 34,80*inkl. MwSt.
Bauart
Rasierhobel 3-teilig

Material
Metall - Griff verchromt/fein ziseliert

Länge
9 cm

Gewicht
65 g

Kamm
geschlossen

Rasierklingen
klassisch (DE)

*am 25.03.2019 um 11:00 Uhr aktualisiert

Im Test: Parker 99R Rasierhobel

€ 25,49*inkl. MwSt.
Bauart
Rasierhobel, 2-teilig

Material
Metall, vernickelt

Länge
11 cm

Gewicht
96 g

Kamm
geschlossen

Rasierklingen
klassisch (DE)

*am 25.03.2019 um 11:01 Uhr aktualisiert

Im Test: Der Merkur 34C Rasierhobel

€ 34,95*inkl. MwSt.
Bauart
Rasierhobel, 2-teilig

Material
Metall

Länge
7,6 cm

Gewicht
77 g

Kamm
geschlossen

Rasierklingen
klassisch (DE)

*am 25.03.2019 um 11:31 Uhr aktualisiert

Im Test: Der Rasierhobel R101 von Mühle

€ 29,90*inkl. MwSt.
Bauart
Rasierhobel 3-teilig

Material
Metall - Griff aus Edelharz/verchromt

Länge
9 cm

Gewicht
65 g

Kamm
offen

Rasierklingen
klassisch (DE)

*am 25.03.2019 um 13:16 Uhr aktualisiert