Im Test: Der Razolution-Rasierhobel

Im Test - Razolution-Rasierhobel mit Butterfly-Verschluss

33,90 *

inkl. MwSt.

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 25. Mai 2019 um 19:40 Uhr aktualisiert


Typ Geschlossener Kamm, Rasierhobel
Marke RAZOLUTION
BauartRasierhobel, 2-teilig
MaterialMessing / Zinkdruckguss, verchromt
Länge9 cm
Gewicht75 g
Kammgeschlossen
Rasierklingenklassisch (DE)
Gesamtbewertung
Sehr gutes Produkt im Praxistest
81,67%
SEHR GUT
Produktqualität
85%
Preis/Leistung
80%
Design/Optik
80%
Handhabung
80%
Rasierleistung
80%
Haltbarkeit
85%

 

Im Test: Der Razolution-Rasierhobel

Der Razolution-Rasierhobel ist ein sehr gutes Produkt „Made in Germany“. Er hat einen strukturierten und verchromten Messinggriff und einen ebenfalls verchromten Butterfly-Verschluss aus Zinkdruckguss. Dieser Rasierhobel mit geschlossenem Kamm wiegt 75 g und hat eine Gesamtlänge von 9 cm. Die Verarbeitungsqualität ist ausgesprochen gut. Bei normaler Beanspruchung dürfte der Rasierhobel beinahe ewig halten.

Der Razolution-Rasierhobel wird zusammen mit einem sehr schönen Etui aus echtem schwarzem Rindsleder und 10 Razolution-Rasierklingen geliefert. Das macht den glanzverchromten Razolution-Rasierhobel auch zu einem idealen Geschenk. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist auf jeden Fall sehr gut, die Qualität der Produkts ausgezeichnet.

 

Butterfly-Verschluss ist sehr gut

Der Razolution-Rasierhobel ist einer der wenigen Sicherheitsrasierer mit einem Butterfly-Verschluss. Solingen verspricht in dieser Hinsicht Qualität. Der Rasierhobelkopf ist wie üblich aus verchromtem Zinkdruckguss gefertigt.

Viele werden sich den Razolution-Rasierhobel wegen des Butterfly-Verschlusses zulegen. Auch bei diesem Modell ist der Butterfly-Verschluss eine gute Sache und sehr bequem. Der Mechanismus ist einfach und funktioniert einwandfrei. Er ist zudem sehr sauber gefertigt und arretiert die Klinge, ohne sich im Gebrauch bei Bewegung zu lösen.

Beim Razolution-Rasierhobel lässt sich die Rasierklinge durch den Butterfly-Verschluss sehr leicht und sicher wechseln. Der Rasierhobelkopf lässt sich zudem leicht und sicher auch während der Rasur reinigen, sollte er sich einmal durch Schaumreste und Barthaare zusetzen.

 

Einfache aber gute Ausführung

Der Vorteil beim diesem Butterfly-Verschluss ist, dass er sehr einfach gefertigt ist. Je einfacher, umso weniger kann kaputt gehen. Alles funktioniert beim Razolution-Rasierhobel einwandfrei, denn die Bauteile sind passgenau gefertigt.

Auch die Mechanik ist als gut zu bewerten. Wenn am unteren Ende des Griffes gedreht wird, öffnen oder schließen sich die Flügel des Rasierhobelkopfes. Die Rasierklinge lässt sich so sehr einfach entnehmen oder einlegen. Schließen sich die Flügel, wird auf die Rasierklinge ein Druck ausgeübt, so dass die Schneidflächen in den richtigen Winkel gebogen werden. Das erleichtert die Rasur und erhöht die Gründlichkeit.

Der Rasierhobelkopf schließt die Rasierklinge während der Rasur sicher ein, so dass sich die Flügel nicht selbständig öffnen, hier wackelt und verschiebt sich nichts. Beim Razolution-Rasierhobel findet man einen sehr gut funktionierenden Butterfly-Verschluss vor, der sehr lange halten dürfte.

 

Der Griff beim beim Razolution-Rasierhobel

Der Griff beim Razolution-Rasierhobel ist strukturiert und besteht aus Messing, welches glanzverchromt ist. Durch die Strukturierung findet er auch in nassen Händen immer einen guten Halt. Was die Verarbeitungsqualität angeht, gibt es hier nichts zu meckern, alles ist ausgewogen und wunderbar präzise gefertigt.

Die Qualität in der Verarbeitung der einzelnen Teile entspricht jener, die man vor Jahrzehnten noch bei einem „Made in Germany“ gewöhnt war. Das Gewicht des geriffelten Metallgriffs ist beim Razolution-Rasierhobel sehr angenehm und zeigt, dass man sich bezüglich der Balance Gedanken gemacht hat.

 

Grifflänge für normale Hände ausreichend

Die Grifflänge beim Razolution-Rasierhobel beträgt 8 cm. Für normal große Männerhände ist das ausreichend, um den Rasierhobel optimal bei der Rasur zu führen. Der Rasierhobel ist sehr griffig und leicht zu handhaben.

Die richtige Balance ist jederzeit gegeben, um den richtigen Winkel zu finden und zu halten. Männer mit sehr großen Händen sollten jedoch eher auf Modelle mit 9 bis 10 cm langen Griffen zurückgreifen.

Die Rasur mit einem Rasierhobel mit kurzem Griff ist ansonsten nur eine Frage der Gewöhnung. Gerade wenn es bei der Rasur der Problemzonen geht, erweist sich der 8 cm lange Griff beim Razolution-Rasierhobel als äußerst praktisch.

 

Verchromung des Rasierhobels

Alle Teile sind beim Razolution-Rasierhobel makellos und glanzverchromt. Dieser Rasierhobel ist in seiner Preisklasse schon etwas Besonderes, weil von sehr guter Qualität.

Die Glanzverchromung macht diesen Rasierhobel im Bad definitiv zu einem Hingucker. Und weil er so schön funkelt, eignet er sich natürlich im Set auch sehr gut als Geschenk.

Die Ausführung des Razolution-Rasierhobels hat allerdings einen kleinen Nachteil. Er sieht sehr edel aus, allerdings auch nur, wenn er klein wenig gepflegt wird. Der Chrom-Glanz kann durch Seifenreste und Kalk getrübt werden.

Das kann man weitestgehend verhindern, wenn man den Rasierhobel nach Gebrauch reinigt und abtrocknet. So viel Zeit sollte man sich dann schon nehmen, wenn man sich für den glanzverchromten Razolution-Rasierhobel entscheidet.

 

Klassische Ausführung

Gerade Anfänger in der Nassrasur oder Umsteiger von Systemrasierern sollten sich nicht vom vermeintlichen Image des „Opa-Rasierers“ beim Razolution-Rasierhobel beeindrucken und abschrecken lassen. Opa wußte, was in der Rasur gut war.

Gewiss, die Ausführung dieses sehr guten Rasierhobels kann durchaus als „klassisch“ bezeichnet werden. Aber das ist auch gut so, denn dieses Design und die Rasierleistung haben sich in 100 Jahren bewährt. Und nur am Rande sei erwähnt, dass Opa im Gegensatz zu den Nutzern der heutigen Marketing-Produkte gut und gründlich rasiert war.

Warum? Weil die klassischen Rasierklingen viel schärfer sind als die Klingen der ach so modernen Systemrasierer, viel länger scharf bleiben als diese und sich obendrein noch leicht reinigen lassen. Schließlich kostest eine gute klassische Rasierklinge Cent-Beträge. Und beim Gebrauch fallen keine erheblichen Mengen an Plastikmüll an.

 

Rasierleistung des Razolution-Rasierhobels

Zur Rasierleistung beim Razolution-Rasierhobel muss gesagt werden, dass diese erheblich von der verwendeten Rasierklinge abhängt. Allgemein rasiert der Hobel durch den geschlossenen Kamm sehr sanft.

Unserer Meinung nach gibt es bei Verwendung der Astra- oder Feather-Rasierklingen das beste Rasierergebnis bei diesem Rasierhobel. Doch das muss jeder für sich selbst herausfinden.

Auch die Verwendung der Rasierseife hat einen nicht unmaßgeblichen Einfluss aus das Ergebnis. Hier muss man gegebenenfalls ein wenig ausprobieren, bis man die individuell beste Konfiguration für sich gefunden hat.

Mit der richtigen Vorbereitung der Rasur wird es mit Razolution-Rasierhobel kaum zu Hautirritationen kommen. Man kann es auch gar nicht oft genug wiederholen, eingewachsene Haare, wie sie typisch bei der Verwendung von Systemrasierern sind, sind bei Verwendung eines Rasierhobels kaum möglich.

Wer mit eingewachsen Haaren Probleme hat sollte auf jeden Fall den Razolution-Rasierhobel mit Feather-Rasierklingen benutzen.

 

Fazit zum Razolution-Rasierhobel

Der Razolution-Rasierhobel hat eine sehr gute Qualität „Made in Germany“. Die Rasierleistung hängt bei diesem Modell stark von den verwendeten Rasierklingen ab, kann aber insgesamt als gut bewertet werden. Durch den geschlossen Kamm und die sanfte Rasur ist dieser Rasierhobel auch Anfängern sehr zu empfehlen.

Drei Dinge machen diesen Rasierhobel sehr empfehlenswert: Erstens der gut funktionierende Butterfly-Verschluss, zweitens die sehr schöne glanzverchromte Oberfläche und drittens das mitgelieferte Zubehör. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Alles zusammen macht den Razolution-Rasierhobel zu einem sehr empfehlenswerten Produkt.

 

 
Pro und Contra zum Razolution-Rasierhobel


  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Gute Rasierleistung
  • Sehr gute Qualität
  • Zubehör
  • Guter Butterfly-Verschluss


  • Nicht für sehr große Hände geeignet

 


Typ Geschlossener Kamm, Rasierhobel
Marke RAZOLUTION
BauartRasierhobel, 2-teilig
MaterialMessing / Zinkdruckguss, verchromt
Länge9 cm
Gewicht75 g
Kammgeschlossen
Rasierklingenklassisch (DE)

Weitere Produkte

Im Test: Merkur 25C Rasierhobel mit offenem Kamm

€ 26,07*inkl. MwSt.
Bauart
Rasierhobel, 3-teilig

Material
Messing / Zinkdruckguss, verchromt

Länge
10,3 cm

Gewicht
59 g

Kamm
offen

Rasierklingen
klassisch (DE)

*am 25.05.2019 um 22:34 Uhr aktualisiert

Im Test: Nobelisk-Rasierhobel, schwarz

€ 39,99*inkl. MwSt.
Bauart
Rasierhobel, 2-teilig

Material
Metall, schwarz beschichtet

Länge
9,5 cm

Gewicht
75 g

Kamm
geschlossen

Rasierklingen
klassisch (DE)

*am 25.05.2019 um 21:23 Uhr aktualisiert

Im Test: Edwin Jagger Rasierhobel

€ 28,00*inkl. MwSt.
Bauart
Rasierhobel, 3-teilig

Material
Metall

Länge
9,5 cm

Gewicht
75 g

Kamm
geschlossen

Rasierklingen
klassisch (DE)

*am 25.05.2019 um 21:40 Uhr aktualisiert

Im Test: Der R89-Rasierhobel von Mühle

€ 33,90*inkl. MwSt.
Bauart
Rasierhobel 3-teilig

Material
Metall - Griff verchromt/fein ziseliert

Länge
9 cm

Gewicht
65 g

Kamm
geschlossen

Rasierklingen
klassisch (DE)

*am 25.05.2019 um 20:59 Uhr aktualisiert